FEDERATION FELINE HELVETIQUE
HELVETISCHER KATZENVERBAND
FEDERAZIONE FELINA ELVETICA
SEULE RECONNUE EN SUISSE PAR LA FEDERATION INTERNATIONALE FELINE(FIFe)
VON DER FIFe ALS EINZIGER VERBAND DER SCHWEIZ ANERKANNT
L'UNICA RICONOSCIUTA IN SVIZZERA DALLA FEDERAZIONE INTERNAZIONALE FELINA (FIFe)
Deutsch Fran´┐Żais Italiano
Home
´┐Żber die FFH
Statuten / Reglemente
Formulare
Katzeninfos
Ausstellungen
Suche
DownloadsV
 

Willkommen auf der Homepage der Fédération Féline Helvétique:
Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über unseren Verband (im nachfolgenden als FFH bezeichnet):

 

  • Organisation (Aufbau/Organe)
  • Statuten und Reglemente (beinhaltet auch Gesetzestexte und Formulare)
  • Katzen (Rassen/Farben/Krankheiten)
  • Ausstellungen (Termine/Informationen)
Aktuelles:
  • 13.04.2019: Anpassung Zucht- und Registrierungsreglement an FIFe Reglement: Obligatorische Unterschungen gemäss FIFe   VI_VII_Zucht-und_Registrierungsreglement_d.pdf
    Formular obligatorische Untersuchungen Zuchtkatzen.pdf
  • Beste Schweizer Katze 2018: 31.03.2019 an der ZL Ausstellung in Oberglatt.
  • 17.01.2019: Anpassung Zucht- und Registrierungsreglement an FIFe Reglement: Obligatorischer Gentest für SIA/BAL/OSH/OLH/PEB: Progressive Retinaatrophie (PRA-rdAC) VI_VII_Zucht-und_Registrierungsreglement_d.pdf
  • ACHTUNG NEU: Nächster DV Termin: 13.04.2019, Hotel Kreuz, Bern, 10.00
  • Der Anfangsbuchstaben der 2019 geborenen Jungtiere ist "F". Gebühren ab 1.1.19: weiterhin CHF 40.- / Stammbaum: Gebuehren.pdf, Zwingernamenantrag: neu darf der Zwingername 18 Buchstaben oder Zeichen umfassen (FIFe, ab 1.1.18).
  • Nächster PV Termin: Nov. 2019
  • 07.04.2018: Neues Zucht- und Registrierungsreglement. An der DV 2018 wurde entschieden, dass keine obligatorische Gesundheitsprüfung für alle Zuchtkatzen und Kater erforderlich ist. Art. 3.2 und 3.3 werden angepasst. Deckkater, auch aus nicht FIFe Organisationen, benötigen weiterhin eine tierärztliche Bestätigung, dass die Hoden normal ausgebildet und in den Hodensack abgesunken sind. Kater mit Kryptorchismus (Einhodigkeit) dürfen nicht zur Zucht verwendet werden.
  • 3.3.2017: Sämtliche Artikel betreffend Zuchtattest werden bis auf weiteres nicht mehr angewandt. Dementsprechend werden Stammbäume ohne Zuchtattest der Elterntiere ausgestellt. Die FIFe Regeln werden angewendet. Board letter Antwort
  • Stammbuchkorrespondenz ab 1. Juli 2016 Info an die FFH Mitglieder
  • Neue Reglemente für Bussenfonds und Katzenschutz, FFH-Delegierte, Ausstellung, Stammbuch und Zucht
 
Wichtige Kontakte:

Wichtige Links:

 
Wichtige Mitteilungen:
 
Copyright by FFH © Contact the FFH: A. Wittich (Präsident der FFH)
 
The FFH pedigree book as well as all cat shows are managed through i-Cats
 
Kontoinformationen:
Postcheck-Konto: 30-28242-0; IBAN: CH24 0900 0000 3002 8242 0; BIC/SWIFT: POFICHBEXXX
PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Schweiz
Begünstigter: Fédération Féline Helvétique